Freitag, 30. März 2012

Pfirsich-Maracuja-Torte


 
Zutaten Boden: 
4 Eier
4 EL Mehl
½ TL Backpulver
4 EL Wasser heißes
4 EL Zucker
Backaromen
Zutaten Pfirsichschicht:
2 Dosen Pfirsiche
100 ml Pfirsichsud
100 ml Maracujasaft
5,5 Blatt Gelatine
Zutaten Sahneschicht:
600 ml Sahne
3 EL Puderzucker
3 Pk Vanillezucker Bourbone
5,5  Blatt Gelatine
Zutaten Maracujaschicht:
2 Pk. Aranca ( Dr. Oetker)
Maracuja-Pfirsich
500 ml Maracujasaft
100 ml Pfirsichsud
300 ml Vollmilchjoghurt
5,5 Blatt Gelatine
Zubereitung Boden:
Eier mit Zucker und Backaromen sehr schaumig schlagen. Heißes Wasser dazu geben und gut verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen, rein geben und sehr gut verrühren.
Die Masse in eine gefettet und bemehlte Springform gießen und in vorgeheitzten Backofen bei 170 grad ca. 30 Minuten backen. Anschließend rausholen und erkalten lassen.
Zubereitung Pfirsich-Schicht:
Pfirsiche aus der Dose raus nehmen und fein würfeln. Mit Pfirsichsud und Maracujasaft vermischen. Blattgelatine einweichen, erhitzen und in die Masse integrieren.
Um den Biskuitboden ein Tortenring legen und die  Masse darauf schichten. In den Kühlschrank stellen.
Zubereitung Sahneschicht:
Sahne mit Puderzucker und Vanillezucker steif schlagen. Blattgelatine einweichen, erhitzen und in die Sahne integrieren. Sahne  über die Pfirsichschicht auftragen und in den Kühlschrank stellen.
Zubereitung Maracujaschicht:
Saft und Sud in ein hohes Gefäß rein geben, Arancapulver auf einmal rein geben und 1 Minute bei niedriger Geschwindigkeit verrühren. Anschließend bei voller Geschwindigkeit ca. 5 Minuten verrühren. Mit Vollmilchjoghurt ergänzen. Blattgelatine einweichen, erhitzen und integrieren. Das Ganze über die Sahneschicht gießen und in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen