Dienstag, 20. März 2012

Wildpreiselbeerentorte mit Eierlikör-Schoko-Creme

 
Zutaten:
5 Eier
150g Zucker
1 Vanille
125g Mehl
50g Speisestärke
2 TL Backpulver

1 Glas Wildpreiselbeeren
800ml Sahne
100g geraspelte Schokolade
2 Pck Gelatine
100g Zucker
150g Eierlikör

50g weiße Schokolade
250ml Eierlikör
1 Pck Gelatine

Zubereitung:
Eier in einer Rührschüssel mit einem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in 1 Min. schaumig schlagen. Zucker mit Vanillin-Zucker mischen, in 1 Min. unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backin  und Speisestärke mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Den Teig in die Form streichen und  ca. 25 Min backen.
Wenn der Biskuit erkaltet ist, einmal waagerecht durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring geben. Die Preiselbeerenauf den Boden streichen, dabei 1cm Rand lassen. Sahne mit Zucker steif schlagen. Die Schokoraspel unterheben. Gelatine nach Packunganleitung vorbereiten, in den Eierlikör geben und dann vorsichtig in die Sahnecreme unterheben. Die Hälfte der Creme auf die Preiselbeeren geben, den 2 Boden drauf setzen und leicht drücken. Dann die 2 Hälfte der Creme darauf glatt streichen. Ca. 2 Stunden kühlen.
Für den Eierlikörspiegel die Schokolade schmelzen. Den Likör erwärmen, die eingeweichte Gelatine darin auflösen. Zu der Schokolade geben und gut verrühren. Wenn es lauwarm ist auf die Torte geben und wieder kühl stellen.
Die Torte nach Belieben verzieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen