Dienstag, 22. Mai 2012

Black Bottom Cupcakes

 Hallo, 
für unseren Besuch heute Nachmittag gibt es leckere Schokomuffins mit Käsekuchenkern. Sie schmecken schön schokoladig und sind wirklich ein Genuss! Ich kann sie Euch wirklich nur empfehlen!

Zutaten für ca 12 Stück:

Für die Füllung:
200g Doppelrahmfrischkäse
50g Zucker
1 Eigelb
1 Vanille

Für den Teig:
200g Mehl
30g Kakao
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Weißweinessig
1 Pr. Salz
60g Zucker
80ml Sonnenblumenöl
250ml Wasser




Zubereitung:
Die Zutaten für die Füllung in einer Schüssel geben und mit dem Schneebesen gut verrühren. In einem Spritzbeutel füllen.
Für den Teig die trockenen Zutaten gut vermischen. In einer anderen Schüssel Wasser, Öl und Essig verrühren, zu den trockenen Zutaten geben und nur so lange unterrühren, bis ein homogener Teig entsteht. Den Teig auch in einer Spritzbeutel geben. Die Ecke abschneiden und den Teig in 12 Papierbackförmchen füllen. Frischkäsemasse mittig auf dem dunklen Teig spritzen. Die Muffins bei ca. 165°C  20-25 Minuten backen, erkalten lassen und mit Kakao bestäuben.

Guten Appetit!

Das könnte Euch noch interessieren:

Erdbeer-Waldmeister-Torte

Erdbeer-Sahne-Muffins


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen