Donnerstag, 12. Juli 2012

Himbeer-Schokolade-Schnitten



Und nun das Rezept:

Zutaten:
Für den Knetteig:
85g weiche Butter
75g Zucker
1Ei
200g Mehl
1/2 TL Backpulver

Für die Creme:
200g Himbeeren
1 Pck Sahne
50g Zucker
20g Sofortgelatine

50g zartbitter Schokolade
frische Himbeeren

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen. Ausrollen (ca. 4mm dick) und Quadrate oder Kreise ausschneiden. Im vorgeheizten Backofen (170°C Umluft) ca. 10 Minuten backen. Die Cookies sollen ganz hell bleiben. Herausnehmen und erkalten lassen.
Für die Creme die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Die Himbeeren pürieren und durch einen Sieb streichen. Das Himbeerpüree leicht in der Mikrowelle erwärmen und danach die Sofortgelatine drine auflösen. Erkalten lassen und die Sahne vorsichtig unterheben. Für ca. 30 Minuten kühl stellen. Die Creme auf die Cookies dekorativ spritzen. Mit frischen Himbeeren und Schokolade garnieren.

Guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen