Mittwoch, 30. Januar 2013

Leckere Haselnuss Guglhupf


Zutaten für ca. 36 Mini Gugl:

90g geriebene Haselnüsse
2 Eier
4 EL Milch
80g Mehl
60g Zucker
90g Butter

Zubereitung:

Gugelhupfform einfetten. Backofen auf 180°C vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier dazu geben und noch einmal ca. 1 Minute schlagen. Milch dazu geben und den Mehl unterheben. Als letztes die Haselnüsse unterrühren. Den Teig in eine Spritzbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und den Teig in die Gugelhupfformen füllen. Ca. 15 Minuten backen. Herausholen und aus der Form lösen. Man kann sie mit geschmolzene Schokolade überziehen.
Die Gugl sin dsehr lecker und klein, wie Konfekt. Nur zu empfehlen!
 

Kommentare:

  1. wie niedlich, man kann sie sofort essen und dabei keine schlechte Gefühle haben. Ich habe mir heute eine Form gekauft, werde Ihr Rezept sehr gerne probieren, danke.

    AntwortenLöschen