Freitag, 4. Januar 2013

Macarons Himbeer-Mascarpone

Zutaten für ca. 16 große Macarons Schalen:

74g oder 2 große Eiweiß
20g gesiebter Puderzucker 
Lebensmittelfarbe nach Wunsch

90g Mandelmehl
100g gesiebter Zucker

Zubereitung:

Das Eiweiß mit dem Handmixer kurz aufschlagen, dann die 20g Puderzucker dazu geben und alles steif schlagen. Die Lebensmittelfarbe kurz unterrühren. Die gesiebten Mandeln und den restlichen Puderzucker in zwei Teilen dazu geben und vorsichtig unterheben. Die Masse in einem Spritzbeutel geben. Auf Backpapier die gewünschte Größe von Kreisen spritzen. Eine gute halbe Stunde die Macarons antrocknen lassen. Den Ofen auf 140°C Umluft vorheizen. Die Macarons ca. 17-18 Minuten fertig backen. Herausnehmen und vorsichtig von dem Backpaier lösen. Erkalten lassen. 

Für die Füllung habe ich eine Sahne-Mascarpone-Creme vorbereitet. Sehr lecker, wenn man die Macarons dann sofort serviert. Wenn man sie aber am nächsten Tag genießen möchte, dann wäre eine Buttercreme als Füllung geeigneter, da sie durch die Mascarpone-Creme leicht durchweichen.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen