Freitag, 26. September 2014

Himbeer-Schnitten


Zutaten:

4 Eier
150g Zucker
300g Mehl
1 Backpulver
250g Schlagsahne

ca. 250g tiefgefrorene Himbeeren
50g Mandelblättchen

Zubereitung:

Eier mit Zucker sehr schaumig rühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig zu den Eiern geben. Mehl mit Backpulver mischen und langsam esslöffelweise unterrühren. Den Teig in ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (30x40cm) glatt streichen, die Himbeeren dekorativ darauf verteilen, mit Mandelblättchen bestreuen. Den Kuchen ca. 25 Minuten bei 160 Grad hellbraun fertig backen. Den Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker betreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen