Freitag, 1. Mai 2015

Lego Chima Torte



Bienenstich mit Erdbeeren


Zutaten:

Hefeteig:
500g Mehl
42g frische Hefe
125ml warme Milch
120g Zucker
120g weiche Butter
1 Prise Salz
1 Ei

Füllung: 
1 Pck. Sahnepuddingpulver
500ml Milch
50g Zucker
2 Eigelb
50g Butter
500g Erdbeeren
250ml Schlagsahne
1 Pck Gelatine 

Belag:
100ml Sahne
3EL Honig
100g Zucker
200g gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Für den Teig Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit 5 EL Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
Butterstückchen, restliche Milch und restlichen Zucker, Salz und Ei uugeben und gründlich verkneten, bis der Teig glatt und elastisch ist und sich vom Schüsselrand löst. Teig erneut zudecken und für ca. 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen für die Füllung aus dem Puddingpulver, Milch und Zucker nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Den Topf vom Herd nehmen, verquirlte Eigelbe und Butter und  danach die eingeweichte Gelatine unterrühren. Creme mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
Teig erneut durchkneten und ein mit Backpapier belegtes Backform (ca. 28cm Durchmesser)  damit auslegen. Mit einer Gabel mehrfachs einstechen und nochmals etwa 10 Minuten gehen lassen.
Für den Belag Sahne, Honig und Zucker aufkochen lassen. Mandeln unterrühren und die Masse gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.
Kuchen in dem vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmeb und auskühlen lassen. Waagerecht halbieren und den Deckel in ca 12 Stücke schneiden. Für die Füllung die Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden. Die Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Pudding ziehen. Die Erdbeeren auf den Kuchenboden legen und die Puddingcreme darauf verteilen. Mit den Deckel-Stücken belegen, leicht andrücken und in Stücke schnitten servieren.